Das Baumaterial trifft in Tsuruoka, Japan ein

30.05.2011

Ikihirsi lieferte die Baumaterialien für unser Blockhaus sicher an den japanischen Kunden. Als der Container geöffnet wurde, empfing die Bauleute der Duft der Natur Lapplands. Der Name des Hauses ist "A House" und dieses Blockhauspaket wurde für den Kunden von unserem Zwischenhändler Shirahata Construction CO. LTD aus der Stadt Tsuruoka, Bezirk Yamagata, bestellt. Der Kunde hat eine Vorliebe für Naturmaterialien und er wählte für sein Haus massive Vierkantbalken mit den Maßen 120 x 170 mm.

der Ikihirsi-Container  Entladen des Baumaterials

Der Container traf im Tokioter Hafen ein und wurde von dort direkt zum Grundstück des Kunden transportiert. Sein Grundstück befindet sich neben dem Musterhaus der Shirahata Construction Co. Wer sich für das Haus interessiert ist herzlich eingeladen, das Voranschreiten des Blockhausprojekts mitzuverfolgen. Bei vorheriger Verabredung ist es jederzeit möglich, Genaueres über das Ikihirsi-Haus aus Lappland und die einzelnen Montageschritte zu erfahren.

Vierkantbalken    der Blockbalkenrahmen wird errichtet

Verfolgen Sie das Blockhausprojekt auf unserer Webseite Ikihirsi Aktuelles und in unseren Blogs. Sie können gern auch unseren Newsletter bestellen.

« Zurück